« Back to all recent discussions

NSG50 with GS1900 and NAP102

slysly Posts: 1
edited May 29 in Questions
Moin Leute,

ich habe folgendes Problem ich habe einmal ein Gateway NSG50 (cloud) und dahinter ein GS1900 Switch an diesem wiederum sind die Accesspoints NAP102 (Cloud).

Jetzt ist meine Frage an euch wie ich es mit dem VLan richtig hinbekomme, sodass ich den Gästen unabhänig von meinen Geräten ein Wlan zur Verfügung stellen kann.
Ich habe Im NSG50 ein VLAN 20 eingerichtet und bei den NAP102 habe ich bei der SSID auf das VLAN 20 ausgewählt, im GS1900 Switch habe ich einfach ein VLAN 20 eingerichtet ohne großartig weiter zu konfigurieren, da die NAP102 einmal über das VLAN 1 und einmal über das VLAN 20 ein Netzwerk aufziehen sollen.

Ich hoffe auf eure Untersützung.

MfG
Sly

Übersetzung mit Google:
Moin people,

I have the following problem I once have a gateway NSG50 (cloud) and behind a GS1900 switch on this turn, the access points are NAP102 (cloud).

Now my question to you is how to get it right with the VLAN, so that I can provide the guests with wireless internet access independent of my devices.
I've set up a VLAN 20 in the NSG50 and the NAP102, I have the SSID on the VLAN 20 selected, in the GS1900 switch, I have simply set up a VLAN 20 without great further to configure, since the NAP102 once on the VLAN 1 and once over the VLAN 20 should raise a network.

I hope for your support.

Kind regards


#Biz_May_2019

Answers

Sign In or Register to comment.